Orientierende Untersuchung der Altablagerung Forchheim

Errichtung Grundwassermessstellen, Sachverständigenleistung nach § 18 BBodSchG
Orientierende Untersuchung der Altablagerung

Projekt

Ort der Ausführung: Forchheim, Bayern, Deutschland, Europa

Zeitraum: 2014 - 2015

Zuständiger Firmen-Standort: Nürnberg (Hauptfirmensitz)

Beschreibung

In einer aufgelassenen Sandgrube wurde wie in einer Vielzahl bayerischer Gemeinden bis etwa 1976 Hausmüll, Gewerbeabfall, Bauschutt und Erdaushub abgelagert. Um den davon ausgehenden Gefahrenverdacht zu überprüfen wurde 2014 eine orientierende Untersuchung im Auftrag des WWA Kronach durchgeführt. Sie umfasste für den Wirkungspfad Boden - Wasser die Erkundung mittels betriebseigenem Kleinbohrgerät sowie die Errichtung von Grundwassermessstellen durch Großbohrungen. Das Ablagerungsvolumen beträgt ca. 140.000 cbm.

Für den Wirkungspfad Boden - Nutzpflanze wurde über Flächenmischproben die bestehende landwirtschliche und gartenbauliche Nutzung entsprochen. Die Ergebnisse führten nach behördlicher Prüfung zu einer weiterführenden Detailuntersuchung zur abschließenden Gefährdungsabschätzung. Diese wird 2018/19 umgesetzt.

Erbrachte Leistungen

  • Grundlagenermittlung,

  • Arbeits- und Sicherheitsplan nach BGR 128, heute DGUV 001-004),

  • Ausschreibung Grundwassermessstellen,

  • Fachtechnische Betreuung der Errichtung der Grundwassermessstellen,

  • Bohrbetreuung,

  • Abstimmung mit Behörden,

  • Koordinierung der Entsorgung des belasteten Bohrguts,

  • SIGE-Plan und Koordination nach BauStellV,

  • Probenahme, Analytik und Bewertung Boden, Bodenluft, Deponiegas, Wasser,

  • Beurteilung und Gefährdungsabschätzung der Wirkungspfade nach § 18 BBodSchG

  • Boden – Nutzpflanze,

  • Boden – Grundwasser,

  • Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen.

Die Leistungen wurden federführend durch unsere Sachverständigen nach § 18 BBodSchG erbracht.

Boden- und Gewässserschutz Eigenschaften

Aufgabenbereiche Boden- und Gewässerschutz: Deponien

Erkundungsstufe: Orientierende Erkundung

Erkundungsmethoden: Bodensondierungen, Unterlagen Recherche, Analytik

Medien: Boden, Bodenluft, Grundwasser, Deponiegas

Planungsstufe: Ausführungsplanung, Ausschreibung/ Vergabe

Auftraggeber

Wasserwirtschaftsamt Kronach
Branche: Behörden und Verbände
91301 Forchheim
http://www.wwa-kc.bayern.de

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens R & H Umwelt GmbH

Feedback
Zur Beta einladen